Was wir tun

Unser Angebot ist grenzübergreifend und maßgeschneidert: Von der Beratung über das Training bis zu Coaching und Impuls-Vorträgen. Wir unterstützen Sie in der täglichen Projektarbeit und führen Seminare mit den Verantwortlichen durch. So garantieren wir den Transfer des erforderlichen Know-hows in die Praxis. Oder wir begleiten Sie mit Methoden- oder Executive Coaching. Bei Capitum legen wir grössten Wert darauf, dass Sie in Veränderungsprozessen nicht mit Teil-Lösungen dastehen.

Zu unseren Themen bieten wir mehrere Lösungswege an. Sie wählen, ob Ihr Unternehmen gerade mehr Beratungs-, Lern- oder Coachingbedarf hat. Oder Sie lernen uns über einen Impuls-Vortrag kennen.

Einen Überblick über unser Vortrags-, Seminar- und Workshopangebot finden Sie hier.  Alle Formate führen wir in deutscher oder englischer Sprache durch.

Seminar-Angebot und Impuls-Vorträge

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Inhouse-Programme und Impuls-Vorträge, die auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden, sowie über unsere offenen Programme.

Kontakt für weitere Informationen: learning33 ät capitum punkt com (33 aus der Adresse löschen!)

IMPULS-VORTRÄGE   

  • Komplexe Entscheidungsfindung im Management – Intuition versus Ratio
  • Entscheidungsfindung im Cockpit und im Management 
  • Leadership Skills – Was können Führungskräfte von Flugkapitänen lernen? 
  • Why do smart managers fail? – Successful approaches from the flight deck

 

SEMINARE

Decision-Making

Entscheidungsfindung – Von Flugkapitänen lernen (In-house Programm)

Entscheidungsfindung – Intuition und Ratio effektiv verbinden

Komplexe Entscheidungsfindung im Management – Intuition versus Ratio (am IEC, Institute for Executive Capabilities an der Steinbeis-Hochschule Berlin): 19. September 2016, Kosten: 750,- Euro, Anmeldung und weitere Informationen über den obigen Link

Process Management

Inhalte der zwei- bis dreitägigen Seminare:
Process Excellence Workshop

Organisational Change

Change Management – Optimierungsprogramm

Leadership Skills

Programme am Institute for Executive Capabilities an der Steinbeis-Hochschule Berlin, SHB:
Virtuell führen und umsetzen

Mindsets und Praktiken der effektiven Führung

Zertifikatsprogramm – Organisationsentwickler/Management Coach 

Masterprogramme Wirtschaft- und Organisationspsychologie

Gender Diversity

Wir unterstützen Frauen auf ihrem Weg nach oben. In Kooperation mit dem jungen Schweizer Unternehmen LENA bieten wir spezifische Trainings für weibliche Fach- und Führungskräfte an und unterstützen LENA's Cross-Mentoring Programm. 

Kommunikations- und Präsentations-Trainings

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Sprechperlen bieten wir massgeschneiderte Programme für Ihren gelungenen Auftritt und eine wertschätzende, wirkungsvolle Sprache als Führungskraft. 
Nach oben


Decision-Making

Gibt es das perfekte Entscheidungs-Tool?

Seit dem Jahr 2001 beschäftigt sich Capitum intensiv mit dem Thema Entscheidungsfindung im Management. Unsere Erfahrung ist, dass es für jede Entscheidung einige wenige Faktoren gibt, die die Qualität von Entscheidungen beeinflussen.

Dazu gehört zunächst ein klares Vorgehen. Das beinhaltet mehr als das Bewerten der Vor- und Nachteile der erstbesten Option. Wichtig beim Entscheiden ist auch, dass Sie sich darüber bewusst sind, wann Ihr Gehirn Ihnen ein Schnippchen schlägt und wie viel Intuition angebracht ist. Kennen Sie Ihre möglichen Entscheidungsfallen (unconscious bias) und die Ihrer Organisation?
Wir verbinden unsere Praxiserfahrung aus Seminaren und Beratung mit der aktuellen Forschung von Ökonomen, Neurowissenschaftlern und Psychologen. Wir bieten Ihnen ein Vorgehen, das in verschiedenen Entscheidungssituationen Orientierung bietet und der organisatorischen Komplexität gerecht wird.


Nach oben


Decision-Making: Learning & Coaching

Wie sehen Capitum-Workshops zum Thema “Entscheidungsfindung” aus? 

Welches Vorgehen hilft, unter Stress klug und schnell zu entscheiden? Soll ich meiner Ratio oder meiner Intuition trauen? Wie vermeiden wir unbewusste Voreingenommenheit (unconscious bias) und Fehlentscheidungen? Wie hole ich das Beste aus mir und meinem Team heraus? Wie setzte ich Entscheidungen in einem von Eigeninteressen geprägten Umfeld um?

Das sind Fragen, die unsere Klienten zu unseren Seminaren und Coachings mitbringen.

Einige unserer Seminar-Angebote dazu sind im Markt einzigartig, zum Beispiel „Entscheidungsfindung – von Flugkapitänen lernen“. Bei diesem Seminar zum Thema Entscheidungsfindung profitieren Manager vom Know-how von Flugkapitänen. Unsere Simulationen in diesem Bereich begeistern unsere Kunden nachhaltig. 

Wir ergänzen unsere Programme nach Bedarf mit Coaching, um individuell an Ihren persönlichen Fragestellungen zu Ihrer Entscheidungsfindung zu arbeiten. Executive Coaching kann natürlich auch einzeln gebucht werden.

Programmbeispiele

Entscheidungsfindung – Von Flugkapitänen lernen
Entscheidungsfindung – Intuition und Ratio effektiv verbinden
Komplexe Entscheidungsfindung im Management – Intuition versus Ratio (am IEC, Institute for Executive Capabilities an der Steinbeis-Hochschule Berlin): 19. September 2016, Kosten: 750,- Euro, Anmeldung und weitere Informationen über den obigen Link


Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz

Nach oben 


Leadership Skills

Wie sieht die Führung im 21. Jahrhundert aus?

Die Ansprüche an Führungskräfte sind heute auf allen Ebenen gestiegen. Das Umfeld der Führungskräfte ist komplex, dynamisch und dabei auch noch volatil. Märkte, die sich schnell verändern, erfordern ständige Anpassungen in den Strukturen der Unternehmen. Von einem „Leader“ wird erwartet, dass er Innovationen und Mitarbeitern fördert, Kosten senkt und dabei natürlich ökologische und soziale Verantwortung übernimmt. Dabei soll er noch visionär sein, in Netzwerken agieren und global denken. Nicht zu vergessen die Herausforderungen, die aus einer vielfältigen, generationsübergreifenden Belegschaft mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen erwachsen (Diversity & Inclusion).

Capitum unterstützt Organisationen und Führungskräfte dabei, nachhaltige und adaptive Handlungsmuster und Kompetenzen für dieses Umfeld zu entwickeln: Mit innovativen Ansätzen im Talent Management und Leadership Development (Managemententwicklung), die praxisrelevant sind und den neuesten Stand der Forschung wiederspiegeln.


Nach oben


Leadership Skills: Learning & Coaching

Was müssen Führungskräfte verstehen und beherrschen, um erfolgreich in einem dynamischen Umfeld zu agieren?

Unsere Seminare und Workshops vermitteln das Rüstzeug für nachhaltige Führungs- und Managementleistung, z.B. mit den sieben performancerelevanten Mindsets und den damit verbundenen Praktiken. Nachhaltige Führung liefert die zeitgemässen Antworten, um die "Kurzatmigkeit" der Führung zu überwinden. Ein Unternehmen kann erfolgreich sein, wenn die Führungskräfte die langfristigen Ziele im Blick behalten und flexibel durch das komplexe Tagesgeschäft navigieren.
Auf internationaler Ebene braucht die Führungskraft zusätzlich Kompetenzen, um Beziehungen aktiv zu gestalten, und Empathie für Menschen aus anderen Kulturkreisen. Emotionale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität machen den Erfolg aus. In unseren interkulturellen Workshops und Coachings arbeiten wir mit Konzepten der Wahrnehmung, des Denkens, des Fühlens und des Handelns. Wir nutzen praxiserprobte Instrumente, die Sie bei Ihren internationalen Führungsaufgaben stärken und begleiten.
Wir ergänzen unsere Programme nach Bedarf mit Coaching, um individuell an Ihrem persönlichen Weiterentwicklungswunsch zu arbeiten.

Programmbeispiele

Virtuell führen und umsetzen 

Mindsets und Praktiken der effektiven Führung

Zertifikatsprogramm – Organisationsentwickler/Management Coach 

Masterprogramme Wirtschaft- und Organisationspsychologie und Transformational Leadership

Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz

Nach oben


Organisational Change

Wie lässt sich Veränderung meistern?

Alles, was wir für unsere Kunden tun, führt zu Veränderungen. Wir begleiten Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte und Veränderungsvorhaben, z.B. im Anschluss an ein von uns durchgeführtes Projekt zur Verbesserung der Prozess-Effizienz. Unter Organisational Change verstehen wir die Vorbereitung und Begleitung von tief greifenden Veränderungen. Dazu entwickeln wir mit Ihnen eine massgeschneiderte Kombination unserer Angebote und Kompetenzen. Ziel ist, die Akzeptanz der Veränderung auf allen relevanten Management- sowie Mitarbeiterebenen zu schaffen und die Identifikation mit der neuen Ausrichtung zu fördern. Unser Anliegen ist es, jeden einzelnen zu erreichen, um das Ganze zu stärken. Dies gelingt z.B. mit einer gut geplanten, wertschätzenden Kommunikation, werte-orientierter Team-Entwicklung und individuellem Coaching.
Kommunikationstrainings stärken zudem den klaren Auftritt der Kommunikatoren im Projekt. Gezielt unterstützen wir mit Executive Coaching Change Manager auf Management-Ebene, denen die Aufgabe zukommt, als Vorbild die neue Ausrichtung vorzuleben.

Programmbeispiele

Organisational Change

Change Management – Optimierungsprogramm
Veränderungen führen und managen (am Institute for Executive Capabilities an der Steinbeis-Hochschule Berlin, SHB)

Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz
Mehr zu unserem Consulting-Ansatz

Nach oben


Process Management

Welche Prozesse machen Ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich?

Bei der Beratung im Bereich Prozessmanagement (Process Management) bietet Capitum zwei Leistungen an:

  • die strategische Ausrichtung des Prozessmanagement,
  • die konsequente Steuerung und Messung der Prozessleistung.

Unser Beratungserfahrung in verschiedenen Branchen zeigt: Diese beiden Aspekte sind die zentralen Erfolgsfaktoren des Prozessmanagements.
Die Basis unserer Beratung, unseres Training und Coachings bildet die Capitum Prozessmanagement-Methode, die wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in einer Vielzahl von Projekten in den unterschiedlichsten Branchen entwickelt haben. Sie reicht von der strategischen Ausrichtung über die operativen Einführung und Umsetzung bis zur Ergebnis-Messung. Wenn Sie sich darüber näher informieren wollen, empfehlen wir dazu unser Buch.

Nach oben


Process Management: Gabler-Buch ‘Process Excellence’

Unsere Prozessmanagement-Methode

In unserem Buch haben wir unseren Ansatz ‘Process Excellence‘ mit vielen Beispielen beschrieben und vermitteln diesen u.a. in unserem Seminaren zum Prozessmanagement:
Process Excellence
Praxisleitfaden für erfolgreiches Prozessmanagement
Eva Best, Martin Weth
4., überarb. u. erw. Aufl. 2010, 256S.
Bestellung und Leseprobe über Springer Gabler Verlag.

Inhaltsübersicht

  1. Denkrahmen für Process Excellence
  2. Vorbereitung – Ein guter Anfang ist die Hälfte des Ganzen
  3. Potenzialanalyse – Wer den eigenen Ausgangspunkt nicht kennt, dem nutzt
  4. Redesign – Gratwanderung zwischen Kreativität und Faustregeln
  5. Umsetzung – Die neuen Prozesse in der Organisation zum Laufen bringen
  6. Nachbereitung – Erfolg messen und Wissen konservieren

Nach oben


Process Management: Consulting

Passt Ihre Organisation zu Ihren Prozessen?

Bei unseren Beratungs-Aufträgen richten wir den Blick auf die Verbindung zwischen Strategie, Kernprozessen und Geschäftserfolg. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass häufig Ursache und Wirkung verwechselt werden, wenn sich ein Unternehmen oder eine Abteilung nicht erwartungsgemäss entwickelt. Häufig stellen wir fest: Nicht die Prozesse sind das eigentliche Problem. Vielmehr analysieren wir Strukturprobleme. Ein typisches Beispiel: die Aufbauorganisation bietet nicht den geeigneten Rahmen für den optimalen Ablauf von in sich schlüssigen Prozessen.

Mit der Capitum-Schwachstellenanalyse finden wir dafür klare Belege. Dazu messen wir die relevanten Kennzahlen zur Steuerung Ihrer Prozesse. Wir identifizieren Störfaktoren in den Prozessabläufen und der Aufbauorganisation. Dabei fliesst unser umfassendes Know-how aus dem Controlling und Finanzmanagement ein. Bei Bedarf entwickeln wir das passende System zur Prozessunterstützung dazu (Workflow Management Systeme). Auch in der Umsetzung lassen wir Sie nicht alleine und unterstützen Sie: Von der technischen Umsetzung der erforderlichen Systemlandschaft bis hin zum Coaching beim Methodentransfer und Change Management.

Projektbeispiele:

  • Für einen Executive Aviation Operator haben wir die Prozesse im Verkauf und der Operations optimiert, so dass die Auslastung der Flugzeuge um 30% gesteigert werden konnte.
  • Wir haben die Beschaffungsprozesse bei einem Energieversorgungsunternehmen verbessert. Die Durchlaufzeit für die Beschaffung hochwertiger Güter wurde um 20% gesenkt, die Prozesskosten um 25%.
  • Für ein Unternehmen im Facility Management haben wir den Catering- und Pricing-Prozess optimiert.

Mehr zu unserem Consulting-Ansatz

Nach oben


Process Management: Learning & Coaching

Wie sieht der strategische Denkrahmen für das Redesign von Prozessen aus?

Wie lassen sich Prozess-Kennzahlen identifizieren und Key Performance Indicators definieren? Wann macht eine ausgiebige Ist-Prozessanalyse Sinn? Wie lässt sich der Erfolg von Redesign-Massnahmen abschätzen? In unseren massgeschneiderten Seminaren geben wir Antworten auf diese Fragen und vermitteln unser Vorgehen. Wir stellen ein auf Ihren konkreten Bedarf zugeschnittenes Programm zusammen.
Noch individueller lernen Sie über unser Methoden-Coaching. Hier unterstützen wir Sie oder Ihr Team im Vorgehen bei einem Projekt. Oder wir helfen Ihnen, Ihre unternehmensspezifische Methode zu erarbeiten.
Seit 2004 sind wir exklusiver Learning-Anbieter zum Thema Prozess-Management im Inhouse Consulting Network.

Programmbeispiel
Process Excellence Workshop

Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz

Nach oben


Coporate Performance Management

Wie können Sie den kurz- und langfristigen Erfolg Ihrer Reorganisation sicherstellen?

Wie können Sie den kurz- und langfristigen Erfolg Ihrer Reorganisationsmassnahmen sicherstellen – und auch gegenüber Management, Aktionären oder Eigentümern Ihres Unternehmens nachweisen?

Vor dem Hintergrund der hohen Dynamik und Komplexität von Märkten, Produkten und Prozessen sind die meist rein finanzwirtschaftlich orientierten, klassischen Steuerungsmethoden der Unternehmensführung nicht mehr adäquat. Insbesondere fehlt es dabei an einer konsequenten Verbindung zwischen Unternehmensstrategie und operativen Prozessen.

In vielen Unternehmen werden umfangreiche Kennzahlensysteme aus GuV und Bilanz in einen extrem hohen Detaillierungsgrad ermittelt, die aber für das Tagesgeschäft der Mitarbeiter wenig Aussagekraft haben. Schlimmer noch, etliche dieser Kennzahlensysteme lenken die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter auf falsche – d.h. nicht strategiekonforme – Zielsetzungen und sind sogar kontraproduktiv.


Nach oben


Corporate Performance Management: Consulting

Warum ist Corporate Performance Management wichtig?

Einige Entwicklungen haben dazu geführt, dass eine strategiekonforme Messung der Corporate Performance immer wichtiger ist:

  • Da ist zunächst die Forderung nach einer höheren Leistungstransparenz durch die Anteilseigner des Unternehmens. Diese benötigen konsistente und strategiekonforme Kennzahlensysteme, auf deren Basis sie die Performance des Unternehmens beurteilen können.
  • Dies hat dazu geführt, dass die Unternehmen die Kennzahlen des Unternehmens tief in die Organisation und für viele Kernprozesse herunterbrechen müssen, um den Mitarbeitern ihren Beitrag zu Strategieumsetzung und Wertsteigerung des Unternehmens zu verdeutlichen.
  • Schliesslich wirken auch neue gesetzliche Anforderungen – gerade im Hinblick auf das Risikomanagement – als Treiber für die Einführung von Corporate Performance Management Systemen.

Capitum hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen bei der Konzeption und der Einführung von Corporate Performance Management und seinen Systemen. Hierbei entwickeln wir mit Ihnen die Inhalte solcher Systeme, designen die Prozesse und übernehmen die technische Umsetzung.

Mehr zu unserem Consulting-Ansatz

Nach oben


Corporate Performance Management: Learning & Coaching

Wer profitiert von unseren Seminaren und von Coaching?

Auch in unseren Seminaren vermitteln wir unser Vorgehen im Corporate Performance Management. Dabei agieren wir mit unserem praxisorientierten Learning Ansatz. Kurze Inputs ermöglichen es den Teilnehmern, die Inhalte, Systeme und Prozesse des Corporate Performance Management direkt an konkreten Fragestellungen oder Fallstudien des eigenen Unternehmens – oder aus dem Beratungsumfeld von Capitum – anzuwenden.

Wir bieten massgeschneiderte Seminare für Führungs- und Nachwuchskräfte aus den Bereichen Financial und Managerial Accounting sowie Controlling.

Wir haben zudem langjährige Erfahrung in Seminaren für Führungs- und Nachwuchskräfte aus den nicht-finanziellen Bereichen wie Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Forschung & Entwicklung, Produktion, die im Rahmen ihrer Karriere unweigerlich immer stärker mit den Themen und Prozessen des Financial und Managerial Accounting, des Controlling, des Financial Engineering usw. in Berührung kommen.

Besonders an diese Zielgruppe richtet sich auch unser persönlicher Coaching-Ansatz, mit dem wir unser Angebot im Bereich Corporate Performance Management abrunden.

Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz

Nach oben


Pricing Excellence

Verlangen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen die richtigen Preise?

Unsere Erfahrungen aus zahlreichen Pricing-Projekten haben gezeigt, dass viele Unternehmen durch ein 'intelligenteres' Pricing ihre Gewinne stark steigern könnten.

Allerdings ist das Pricing die Funktion im Marketing, die von Marketing Managern gerne vernachlässigt wird. Gründe hierfür sind vielfältig:

  • Preisänderungen sind gefährlich, da die Konsumenten- und Konkurrenzreaktionen erheblich sein können.
  • Preisänderungen wirken direkt und unmittelbar. Hier kann man sich nicht hinter einem „kreativen“ Werbespot verstecken.
  • Preisänderungen setzen eine „harte“ Analysephase voraus. Vielen Unternehmen fehlt das Know-how hierfür. 

Capitum unterstützt Sie bei der konsequenten Verbesserung Ihres Pricing-Prozesses.


Mehr zu unserem Consulting-Ansatz
Mehr zu unserem Learning-Ansatz
Mehr zu unserem Coaching-Ansatz

Nach oben